Fachschaft Sprachwissenschaft | Uni Tübingen

General Discussion => Small talk => Topic started by: Kilian on 2006-12-11 17:29:52

Title: Quotes: Mixed
Post by: Kilian on 2006-12-11 17:29:52
Adam Przepiórkowski: You have no idea what it means to be an argument!
Comment: No - just what it means to be a set of properties (i.e. an individual).

Anas: I'm sorry I'm not invisible!

Conny (um 16:16 Uhr): Ich glaub, wir können gehen. Der kommt nicht mehr.
Maria-Claudia: Nein! Das... ist ein Fehlschluss!

Frank: What will "rm *.tex" do?
Alex: It will erase all your maths homework.

Martin (Ex-ISCLer): Analysiert ihr eure eigene Sprache? Drehen sich in euren Köpfen Kleiderbügel, während ihr sprecht?

Premper (Linguistische Beiträge zum Hebräischen): Doublecase ist natürlich evidentermaßen ein Problem - schon für den gesunden Menschenverstand, aber auch theoretisch.

Wir sprechen in der Einführung in die optimalitätstheretische Syntax über ein Phänomen der gotischen Sprache, die uns fast ausschließlich in Form von Fragmenten einer Bibelübersetzung erhalten ist. Aleks weist darauf hin, dass wir uns daher womöglich mit einer hochgestochenen und unalltäglichen Variante des Gotischen beschäftigen.
Simon: Naja, da musst du mal die Gothen von heute fragen.
Aleks: Da geh ich am besten auf ne Con, oder?

Udi: 'Communist' ist the other word for 'Russian', right?

Laura: Die Semantikklausur heute hat auch ein Blinder geschrieben. Ich hatte den nie gesehen...
Armin: Er dich auch nicht.

Armin: Soll ich deinen Kuli mitbringen? Brauchst du ihn? Wo ist er?
Bela: Der liiiiiegt... danke für den Algorithmus zum Denken...

Michaela (TaCoS 2006): Google ist nicht part-of-speech-getaggt, wie euch wahrscheinlich auch schon aufgefallen ist.

R. Vogel (after a lenghty introduction): This class is held in English, as you might have noticed.

R. Vogel: [Arabs] don't speak from future to past.

Chris: You get annoyed, and you get educated at the same time.
Title: Re: Quotes: Mixed
Post by: Laura on 2006-12-17 12:47:46
Sekretärin vom ersten Stock: "Ich erschlag diesen Hubert! Jetzt tut er schon gelbes Papier in den Kopierer!"
(H.T. hatte gelbe Preisverleihung-in-Heidelberg-Info-Plakate gedruckt)
Title: Re: Quotes: Mixed
Post by: Laura on 2006-12-19 16:10:16
Discussion of programming homework in the lab, after class:

Katya: "Last time I didn't, but this time I put in a comment to explain what I was doing so you won't be angry."
Chris: "So did I."
Dale: "Right. So you were aware that you were doing something naughty."
Title: Re: Quotes: Mixed
Post by: Kilian on 2007-07-30 17:15:00
Dafür hat mer ja statistische PoS - dass mer net weiß, was passiert.
Title: Re: Quotes: Mixed
Post by: Kilian on 2007-12-05 16:05:08
Aleks: Das ist das Problem, wenn eine Sprache zu viel benutzt wird.

Brilliant! This should be on every linguist's tombstone. ;)
Title: Re: Quotes: Mixed
Post by: Kilian on 2008-01-22 11:53:18
Aleks (beim Vorsingen): Intensionale Semantik find ich cool. Wenn mich irgendwas stört, pack ich einfach ein λ s davor, dann passt es wieder.
Title: Re: Quotes: Mixed
Post by: aleks on 2008-02-10 15:03:12
Kilian, während der Beschreibung von named Entities auf'm Tafelaufschrieb:
Quote
... Santa Clause ...
Title: Re: Quotes: Mixed
Post by: Anna on 2008-03-03 03:55:22
TESCO: Cribbin - family butchers
DUNNES STORES: Customer shoplifting is a serious offense

Kim: Spanish is a wonderfully obscene language.
 -- (smiling brightly) : Don't these augmented past subjunctive verb forms just give you an orgasm?

Klassisch: Das stoert mich nicht nur als Linguist, sonder auch als Mensch.

Weiss ich nicht mehr: Enraged Cow Injures Farmer with Ax

Ich verspreche mir solche Sachen ab diese Woche aufzuschreiben.
Title: Re: Quotes: Mixed
Post by: Kilian on 2008-04-29 20:01:53
Dominikus: Der 21.6.... das ist ein Juni...
Title: Re: Quotes: Mixed
Post by: Kilian on 2008-12-20 21:31:28
Pariser Phonetikprof: C'est un modèle qui a été ... je ne veux pas dire "popularisé" car personne n'a lu ses choses ...
Title: Re: Quotes: Mixed
Post by: Kilian on 2009-06-14 21:28:11
Torsten auf der TaCoS 2009: Was ich hier mit "Fremdwörter" euphemistisch bezeichnet habe, sind Helvetismen, also Wörter, die sich die Schweizer über die Jahrhunderte hinweg ausgedacht haben.
Title: Re: Quotes: Mixed
Post by: Kilian on 2009-11-18 09:51:35
D.M.: Die Kinder von statistischen Computerlinguisten fangen erst mit 50 an zu sprechen.
Title: Re: Quotes: Mixed
Post by: Kilian on 2010-04-27 01:22:50
Aleks (beim Vorsingen): Intensionale Semantik find ich cool. Wenn mich irgendwas stört, pack ich einfach ein λ s davor, dann passt es wieder.

Analog: Java-Generics find ich cool. Wenn irgendwas nicht geht, pack ich einfach ein ? extends davor, dann passt es wieder.
Title: Re: Quotes: Mixed
Post by: Kilian on 2010-06-25 16:20:10
TaCoS 2010 (aus den Vorträgen)

Das geplante Wortspiel hat sich ironischerweise selbst auf der Zeitachse überholt.

Damit wäre der tatsächlich verständnisfördernde Teil vorbei.

Sentiment analysis ist relativ positiv besetzt im Moment.

Ich habe die Sätze gechunkt mit dem Chunker chunkie.
Title: Re: Quotes: Mixed
Post by: Kilian on 2011-08-29 17:30:33
Torsten auf der TaCoS 2009: Was ich hier mit "Fremdwörter" euphemistisch bezeichnet habe, sind Helvetismen, also Wörter, die sich die Schweizer über die Jahrhunderte hinweg ausgedacht haben.

Und er sagte noch mehr:

[Mit dieser automatischen Textanalyse kann man die entsprechenden Orte auf der Karte markieren], historische Routen durchwandern und sich dann historisch... fühlen.

Wäre man im 17. Jahrhundert gekommen und hätte gesagt, komm, lass ma aufn Berg gehen, dann hätten die gesagt, mja, lass ma.

Alle zwei Semester gibt es eine Intensivwoche. Da zieht man sich in die Alpen auf eine einsame Hütte zurück. Ohne Internet. Und muss dann Korpora annotieren.