Show Posts

This section allows you to view all posts made by this member. Note that you can only see posts made in areas you currently have access to.


Messages - Kilian

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 »
1
Small talk / Re: Quotes: Chinesisch für Nichtsinologen
« on: 2013-01-20 11:15:09 »
Student: So what's the official age of a person?
Teacher: The Western way.
Student: It's not the Western way, it's the normal way.

2
Small talk / Re: Quotes: Chinesisch für Nichtsinologen
« on: 2013-01-20 11:09:48 »
What's your name? Hans? As in the fairy tale Hans and Gretel? So what's your sister's name?

3
Small talk / Re: Quotes: Mixed
« on: 2011-08-29 17:30:33 »
Torsten auf der TaCoS 2009: Was ich hier mit "Fremdwörter" euphemistisch bezeichnet habe, sind Helvetismen, also Wörter, die sich die Schweizer über die Jahrhunderte hinweg ausgedacht haben.

Und er sagte noch mehr:

[Mit dieser automatischen Textanalyse kann man die entsprechenden Orte auf der Karte markieren], historische Routen durchwandern und sich dann historisch... fühlen.

Wäre man im 17. Jahrhundert gekommen und hätte gesagt, komm, lass ma aufn Berg gehen, dann hätten die gesagt, mja, lass ma.

Alle zwei Semester gibt es eine Intensivwoche. Da zieht man sich in die Alpen auf eine einsame Hütte zurück. Ohne Internet. Und muss dann Korpora annotieren.

4
Small talk / Re: Quotes: Linguistic Annotation
« on: 2011-08-23 10:24:45 »
The train whistled bywhistle has both the under the shower activity reading and the movement reading.

5
Small talk / Re: Quotes: Computational Semantics
« on: 2011-08-23 09:04:56 »
Nobody in their right mind uses anything that is readable by a human being.

15 years ago there wouldn't have bee the Computational Semantics to do it, and there wouldn't have been the Wikipedia to do it.

Moving to a logic with a higher expressive power does not necessarily entail disaster.

In Twin Peaks, nobody is what they appear to be, so you get into intensional aspects.

6
Wenn die Verkehrsgesellschaft eine neue Haltestelle erfindet, muss die Frau, die die Haltestellen eingesprochen hat, noch einmal ins Studio und muss die neue Haltestelle einsprechen mit einer zehn Jahre älteren Stimme. So lange dauert es nämlich, eine neue Haltestelle einzuführen.

Wenn Porsche jetzt sagt: Wir wollen, dass unser Navi toll und angeberisch klingt wie alles bei Porsche... und nicht so wie bei BMW...

Manche leuchten, wenn man sie liest. (Zusammenhang nicht überliefert. Kommentar von Laura: Goethe nicht – er fragte nach mehr Licht.)

7
Small talk / Re: Quotes: Chinesisch für Nichtsinologen
« on: 2010-11-14 20:54:47 »
It sounds like you are training to be an actor.

8
Small talk / Quotes: Linear Context-Free Rewriting Systems
« on: 2010-11-14 20:52:18 »
L: Das war dieses komische Semester, da war ich in Mutterschutz, aber sonst war auch niemand da, deswegen haben Wolfgang und Timm das Grammar-Formalisms-Seminar gemacht. (später) Sollen wir mal so ne TAG-Ableitung machen oder habt ihr das schon so oft gesehen?
A: Ist schon ne Weile her.
L: Stimmt, der ist jetzt schon drei.

9
Small talk / Quotes: Algorithmic Semantics
« on: 2010-11-14 20:51:00 »
A lot of the sentences you come across is simply nonsense and you have to make sense of them.

a. If she has an essay to write she will study late in the library.
b. She will study late in the library.
c. She has an essay to write.
In an experiment by Byrne, 71% of the participants said c follows from a and b. Aleks is surprised that the number isn't even higher.

Anas: I would go a step further and say they're right.

Even if you throw an atomic bomb, the non-effects are vastly greater than the effects.

10
A: From a computational perspective, this isn't huge.
C: From a page formatting perspective, it is.

11
Small talk / Re: Quotes: Chinesisch für Nichtsinologen
« on: 2010-07-13 10:51:44 »
Everybody used to bring their own chopsticks, now we use a pair of public chopsticks.

12
Small talk / Re: Quotes: Mixed
« on: 2010-06-25 16:20:10 »
TaCoS 2010 (aus den Vorträgen)

Das geplante Wortspiel hat sich ironischerweise selbst auf der Zeitachse überholt.

Damit wäre der tatsächlich verständnisfördernde Teil vorbei.

Sentiment analysis ist relativ positiv besetzt im Moment.

Ich habe die Sätze gechunkt mit dem Chunker chunkie.

13
Small talk / Re: Quotes of interest for linguists
« on: 2010-06-07 00:00:52 »
Nachdem ich sie so eine Weile eingehend betrachtet habe, muss ich mir der intellektuellen Redlichkeit halber die Frage stellen, ob ich womöglich doch ganz ohne Annes Schuld, überhaupt ohne Anne hier gestrandet bin. Zugegeben, die Überlegung drängt sich schon seit geraumer Zeit auf. Hätte Anne sich nicht durch irgendeine eigene Regung bemerkbar machen müssen, wenn sie eine von der meinen unabhängige Existenz führte? Ihr Name ähnelt verdächtig dem meiner Schwester Annette oder wirkt doch jedenfalls einfallslos, ein beliebiger Frauenname mit A. Fragt man Menschen nach einer Farbe, antworten sie ”Rot“, bittet man sie, ein Werkzeug zu nennen, sagen sie ”Stein“. Nein, nicht Stein, ich glaube, man sagt ”Hammer“. Auf die Frage nach einem Frauennamen würden neunzig Prozent wahrscheinlich mit ”Anne“ antworten. Das alles beweist natürlich noch gar nichts.
aus: Kathrin Passig, Sie befinden sich hier

Aus derselben Geschichte:

Eskimos haben, wie einfallslose Mitmenschen an dieser Stelle gern in die Konversation einwerfen, unzählige Wörter für Schnee. Vermutlich soll damit auf die abgestumpfte Naturwahrnehmung des Stadtbewohners hingewiesen werden. Ich habe keine Geduld mit den Nachbetern dieser banalen Behauptung. Die Eskimosprachen sind polysynthetisch, was bedeutet, dass selbst selten gebrauchte Wendungen wie ”Schnee, der auf ein rotes T-Shirt fällt“ in einem einzigen Wort zusammengefasst werden. Es ist so ermüdend, das immer wieder erklären zu müssen.

Vor meinen Augen entsteht gerade eine neue Art Schnee, nämlich Schnee-durch-den-sich-ein-magerer-Hase-arbeitet.

14
Small talk / Re: Quotes: Mixed
« on: 2010-04-27 01:22:50 »
Aleks (beim Vorsingen): Intensionale Semantik find ich cool. Wenn mich irgendwas stört, pack ich einfach ein λ s davor, dann passt es wieder.

Analog: Java-Generics find ich cool. Wenn irgendwas nicht geht, pack ich einfach ein ? extends davor, dann passt es wieder.

15
Detmar: This course is not about Schein, it's about substance.

16
Holger (looking for a bug): Das sieht doch eigentlich gut aus...
Janina: Ich find's au hübsch.

17
Detmar: But whe're not really interested in native text, we're interested in why the Russians sometimes leave out articles in English.
Anas: It's a communist plot.
Detmar: Right, it's a communist plot to flood the capitalist brains with additional processing.

Detmar: The trouble ist that most sentences don't just contain one error. Language learners don't isolate it for you.

Detmar: Articles are sexy, prepositions are more complicated, they're a bit baroque.

Detmar: That topic wouldn't be very sexy. I mean, it wouldn't be intellectually very stimulating.

(Anas is talking, Holger and Detmar interrupt him simultaneously, then simultaneously say "go ahead" to each other. After two seconds of confused silence, Anas continues to talk.)

18
Holger: I want to make clear that I don't really want to make it clear.

19
Holger: What you're saying is exactly closely related to the point.

20
And now for the ultimate running gag:

Detmar: Let's devote 10 minutes at the beginning of the next session to this.

21
Anas: I'm considered way too verbose even in Syria.

22
Holger (trying to switch off the projector): I think I shrunk.

23
Anas: Isn't there a system called Legre?
Katya K. (roundly): No.

24
Anas: The law of diminishing returns is one of the greatest things God has given this world.

Detmar: So what you should learn from this is that this is not the Alps or the Himalaya, but rather the Hannoveranische Plattland.

25
Small talk / Re: Quotes: Chinesisch für Nichtsinologen
« on: 2009-12-15 15:51:50 »
Lehrerin regt sich darüber auf, dass bei deutschen Telefonnummern nicht wohldefiniert ist, nach welchen Ziffern man beim Sprechen eine Pause machen muss.
Student: Die brauchen so Schachteln im Kopf, die Chinesen.

26
Holger (über die a/an distinction): Janina vertritt die Meinung von Turner&Charniak (2007): It's a trivial postprocessing task.
Detmar (zu Janina): Du kannst gerne deine Note von der Anzahl der Prozentpunkte abhängig machen, die die accuracy deines Programms von 100 entfernt ist.
Janina: Wenn ich dann freikrieg, um daran zu arbeiten...
Detmar (zu Holger): Die sind ganz schön gewieft heutzutage. Man merkt, unser Studium ist berufsqualifizierend.

27
Small talk / Re: Quotes: Chinesisch für Nichtsinologen
« on: 2009-12-08 20:59:04 »
Teacher: Do you want to know the Chinese word for Baden-Württemberg?
Class: NOOO!!!

28
Detmar: In the morning you talk, in the afternoon we type.

29
Anas: Are you calling my features cheap?

30
Small talk / Re: Quotes: Mixed
« on: 2009-11-18 09:51:35 »
D.M.: Die Kinder von statistischen Computerlinguisten fangen erst mit 50 an zu sprechen.

31
Anas: Java on a server - that's like snakes on a plane.

32
Alexandru: I pronounce you project partners.

33
Small talk / Re: Quotes: Chinesisch für Nichtsinologen
« on: 2009-10-29 13:17:23 »
If you want to review, please check the web sites.

34
Small talk / Quotes: Chinesisch für Nichtsinologen
« on: 2009-10-20 22:31:38 »
Überschrift des Kursschedules: Nichtsinologie Stufe I

I have no choice but to teach you in English,
but don't worry about that,
I don't like to speak English,
so I will teach you without explaining.

If you want to say something
and you don't know how to say it in Chinese,
forget it,
just give up.

Please don't learn new words from the dictionary by yourself,
because you don't know how to use it,
and you will create really awful Chinese.
Funny? No. It makes me headache.

35
General topics / Re: Wie anmelden?
« on: 2009-08-14 10:21:53 »
Man meldet sich durch Anwesenheit in der ersten Sitzung an. Die Plätze sind bei SfS-Veranstaltungen nicht begrenzt.

36
General topics / Re: Mailing list
« on: 2009-08-12 14:22:29 »

37
Small talk / Quotes: Word Sense Disambiguation
« on: 2009-07-08 11:03:47 »
This algorithm takes WordNet and makes hamburgers from it.

38
Aleks: tasting is perceived by FrameNet as PERCEPTION_ACTIVE.

39
Small talk / Quotes: Montague-Grammatik
« on: 2009-06-26 18:44:14 »
In dem Satz "Maria will einen Fisch fangen und Fritz will ihn essen" kann sich das ihn nicht auf den Fisch beziehen, den Maria fangen will, denn den gibt's nicht.

40
Small talk / Re: Quotes: Mixed
« on: 2009-06-14 21:28:11 »
Torsten auf der TaCoS 2009: Was ich hier mit "Fremdwörter" euphemistisch bezeichnet habe, sind Helvetismen, also Wörter, die sich die Schweizer über die Jahrhunderte hinweg ausgedacht haben.

41
Truth does not intersect in a good way with reality.

42
Small talk / Re: Quotes of interest for linguists
« on: 2009-03-07 18:18:05 »
Hybris
Laziness

What else was there?

Impatience.

43
Small talk / Re: Introduction to Pragmatics
« on: 2009-02-28 18:08:17 »
In saying that it was raining, I was not betting or arguing or warning. I was simply playing football.

It's very hard for a river bank to be new.

Scheiße, das war mein nächstes Beispiel.

44
Small talk / Re: Quotes: Parsing
« on: 2009-02-28 18:05:08 »
If you show a grammar in GNF to a linguist, they will get close to a heart attack.

Is is so intuitive that it was there before anything else.

That's right recursion. That's good recursion. That' the recursion we want.

You need to have the whole picture in your head in order to see that it's easy.

Katya (interrupting Chris): Let me paraphrase that into human words.

Suppose you receive a call after midnight and they have a problem with a nuclear powerplant and the problem is that they have left recursion and don't know how to deal with it, you should be able to solve the problem within two minutes. Save the world by that and go back to sleep.

This is not what it doesn't really look like.

We're at a university and really academic and can focus on stuff that doesn't get you a job later on.

45
Small talk / Re: Grammar Formalisms
« on: 2009-01-15 15:45:55 »
Ich editiere gleich Dale... *grrr* Ich warte auf meinen Schein, und der weiß nichtmal, dass ich die Arbeit abgegeben habe.


46
Small talk / Re: Quotes: Mixed
« on: 2008-12-20 21:31:28 »
Pariser Phonetikprof: C'est un modèle qui a été ... je ne veux pas dire "popularisé" car personne n'a lu ses choses ...

47
General topics / Re: Spam Protect
« on: 2008-11-18 20:31:26 »
With Aleks's kind and professional help, I've been able to update the forum software to the newest version. Let's hope the antispam features have improved since 1.1.2.

48
General topics / Re: Spam Protect
« on: 2008-11-16 17:57:01 »
Not quite accurate, we're getting several spam posts a day. Seems I was quicker to delete them most of the time. :)

I think the spam protection would get better if we updated the forum software to the current version (1.1.7). This could be most easily done by auto-update on the admin panel.

Prerequisite: Make the forum source writable for the web server.

I would have done that already if the goddamn VPN crap wasn't malfunctioning these days. Either I get no connection the VPN server or I don't get any connection through it.

Aleks, you have the login data to our virtual server, don't you? If you would...? :)

49
General topics / Re: Geld
« on: 2008-10-24 17:00:54 »
Wie oben gesagt, hat die Fachschaft Mittel (derzeit mindestens 500 €) beim Dezernat III - Haushalt und Wirtschaft gut, über die sie "im üblichen Rahmen der Mittel für studentische Zwecke verfügen" kann, d.h. z.B. für PCs, Literatur, FS-Wochenenden und Feste. Die Original-Rechnungen müssen für solche Ausgaben eingereicht werden. Ansprechpartnerin ist Andrea Beck-De Meo.

Pages: 1 2 3 4 5 6 7 »