Author Topic: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen  (Read 23548 times)

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Okay ich weis nicht so ganz wo das hingehört, deswegen vorweg erstmal sorry. Bin gespannt ob hier überhaupt jemand reinschaut.

Für mich beginnt bald das 2. Semester Allg. Sws HF und es gibt so einiges bei dem ich nicht so ganz durchsteige.

- Von meinem Zeitplan her könnte ich theoretisch Semantik wie auch Phonologie belegen. Es stellt sich nur die Frage ob es sinnvoll ist beides im 2. Semester zu belegen oder doch lieber aufzuteilen.
- Mit den Leistungspunkten steige ich nicht so ganz durch. Reicht es einfach alles zu belegen was Pflicht ist oder muss man zusätzliches belegen, z.B. einen Sprachkurs?
- Oder wie sieht es mit Morphologie aus, wird z.B. angeboten.
- Ausserdem muss man noch Vorlesungen/PS "aus angrenzenden Gebieten" belegen. Muss man das vorher anmelden oder kann man sich einfach etwas aussuchen und dann den Schein vorzeigen?

Tut mir leid falls manche Fragen dumm sind. Auch für meine Schreibweise ist schon spät :)

Hoffe hier schaut jemand rein.

lg

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #1 on: 2008-04-02 23:05:10 »
Okay ich weis nicht so ganz wo das hingehört, deswegen vorweg erstmal sorry. Bin gespannt ob hier überhaupt jemand reinschaut.
Absolut, die Fachschaft will auf diesem Weg (unter anderem) ja auch die Studenten unterstützen.

Für mich beginnt bald das 2. Semester Allg. Sws HF und es gibt so einiges bei dem ich nicht so ganz durchsteige.
Du bist nicht allein, glaubs mir :-(

- Von meinem Zeitplan her könnte ich theoretisch Semantik wie auch Phonologie belegen. Es stellt sich nur die Frage ob es sinnvoll ist beides im 2. Semester zu belegen oder doch lieber aufzuteilen.
Das ist eigentlich vor allem Deine eigene Entscheidung: die meisten Leute teilen es sich auf, Phonologie im 2ten und Semantik im 4ten (oder gar nicht). Ich habe es (zusammen mit zwei anderen Komilitonen) gleichzeitig probiert und es hat auch ganz gut geklappt. Mach' Dich aber auf mehr Arbeit gefasst (dafür wird vielleicht das 4te Semester entspannter oder Du kannst dort dann andere Kurse belegen).

- Mit den Leistungspunkten steige ich nicht so ganz durch. Reicht es einfach alles zu belegen was Pflicht ist oder muss man zusätzliches belegen, z.B. einen Sprachkurs?
Auch in der allgemeinen Sprachwissenschaft brauchst Punkte aus Schlüsselqualifikationen. Insgesamt 20 Leistungspunkte. Bei den Kursen am SfS stehen die Leistungspunkte im VV nebendran, bei anderen Kursen musst Du Dich erst informieren (es gab da ein bestimmtes System, aber es ist mir entfallen, wie genau das funktionierte)...

- Oder wie sieht es mit Morphologie aus, wird z.B. angeboten.
Nein, Morphologie muss leider nächstes Semester ausfallen.

- Ausserdem muss man noch Vorlesungen/PS "aus angrenzenden Gebieten" belegen. Muss man das vorher anmelden oder kann man sich einfach etwas aussuchen und dann den Schein vorzeigen?
Wenn's aus der Neuphilologie ist, dann ist das relativ unkritisch, da kann man fast alles nehmen, was mit Sprachwissenschaft zu tun hat. Kurse aus anderen Seminare (insbesondere Einzelphilologien, die keine grammatikorientierten Sprachkurse anbieten) sollten mit der Studienberatung (Hr. Prof. Sternefeld) abgesprochen werden (keine Sorge, Du kannst da eigentlich durchaus sehr erfinderisch werden ;-))

Tut mir leid falls manche Fragen dumm sind. Auch für meine Schreibweise ist schon spät :)
Dumme Fragen gibt's nicht ;-) Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen. Bei Rückfragen stehen wir natürlich gerne bereit!
Übrigens kann das Modulehandbuch (mit Studienführer) Dir auch sicher einige Fragen beantworten.

Grüße,
Aleks
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #2 on: 2008-04-03 00:35:31 »
Ah super danke für die Antworten :)
Okay nun bin ich noch ein wenig unsicher wie sinnvoll es dann jetzt ist beides zu belegen, allerdings ist mein Stundenplan bis jetzt sehr human, da ich im NF nur wenig habe. (Gerade mal 3 Veranstaltungen.)

Von den Schlüsselqualifikationen her gibt es ja nur Korpuslinguistik, wenn ich das richtig sehe?
Und Sprachkurse am FSZ dürften auch zählen?

Nur diese "angrenzenden Gebiete" sind mir echt ein Dorn im Auge.
Was zählt dann beispielsweise konkret dazu?
Sorry, da blick ich echt immer noch nicht durch. :(

DrNI

  • Newbie
  • Posts: 90
    • View Profile
    • My Webpage
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #3 on: 2008-04-03 10:34:24 »
Auch in der allgemeinen Sprachwissenschaft brauchst Punkte aus Schlüsselqualifikationen. Insgesamt 20 Leistungspunkte. Bei den Kursen am SfS stehen die Leistungspunkte im VV nebendran, bei anderen Kursen musst Du Dich erst informieren (es gab da ein bestimmtes System, aber es ist mir entfallen, wie genau das funktionierte)...

Wenn ich mich richtig erinnere, gilt im Studiengang ISCL BA folgendes: Pro Semesterwochenstunde gibt es 1,5 CP.  Externe Veranstaltungen müssen mit dem Studienberater (Frank) abgeklärt werden. Für Schlüsselqualifikation reicht ein Sitzschein mit SWS-Angabe, für alles andere muß es ein benoteter Schein sein. Für ISCL MA gibt es keine Schlüsselqualis. Hier gibt es 2,5CP pro SWS. Allerdings werden auch nur Veranstaltungen angerechnet, die entsprechend viel Arbeit mit sich brachten.

In AS ist man mW immer noch recht festgelegt, was die Schlüsselquali angeht. Hubert hatte da mal so einen schönen Wisch gemacht dazu. Aber Hubert ist weg.

DrNI

  • Newbie
  • Posts: 90
    • View Profile
    • My Webpage
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #4 on: 2008-04-03 10:40:25 »
ISCL BA

Achja hier geht's ja wohl um S als Hauptfach, Schulligung, 's is früh am morgen in Relation zu gestern Abend betrachtet.

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #5 on: 2008-04-03 14:18:12 »
Ah super danke für die Antworten :)
Okay nun bin ich noch ein wenig unsicher wie sinnvoll es dann jetzt ist beides zu belegen, allerdings ist mein Stundenplan bis jetzt sehr human, da ich im NF nur wenig habe. (Gerade mal 3 Veranstaltungen.)
Übernimm Dich nicht. Wenn Deine SWS auf die 40 zugehen weißt Du, Du machst was falsch. Glaubs mir, bittere Erfahrung. 20+ sind ausreichend, unter 30 ist immer besser als nicht. Vergiß nicht: fürs Leben lernen wir, nicht für die Schule ;)

Von den Schlüsselqualifikationen her gibt es ja nur Korpuslinguistik, wenn ich das richtig sehe?
Und Sprachkurse am FSZ dürften auch zählen?
Nein, auch Kompaktseminare (Endriss, Speyer, Radó, Kim bieten welche an) zählen zu den Schlüsselqualifikationen (nebenbei, was für eine wertlose Wortschöpfung).

Ach ja: FSZ-Kurse sind auch SQs. Belegt sie Leute, die sind das einzige Licht, das uns die Studiengebühren bisher gebracht haben, denn sie sind (noch) kostenlos.

Nur diese "angrenzenden Gebiete" sind mir echt ein Dorn im Auge.
Was zählt dann beispielsweise konkret dazu?
Sorry, da blick ich echt immer noch nicht durch. :(
Die angrenzenden Gebiete sind nicht fest abgegrenzt. Also eigentlich alles, was Sprachwissenschaft irgendwie im Namen, der Kursbeschreibung oder sonstwo trägt. Oder auch schon nicht mehr. Stichworte:
  • Mathematische Methoden
  • Morphologie
  • Optimalitätstheorie
  • Feldforschung
  • Pragmatik
  • Sprachen der Welt (mach's nicht, wenn Du nicht musst!)
  • Logik/Mathematik für Linguisten (Vielleicht hat die philosophische Fakultät ja einige Logikkurse)
  • Sprachphilosophie
  • Experimentelle Linguistik
  • Alle möglichen Propädeutika (Zeitverschwendung)
  • Neuro-{Phonologie,Phonetik,Morphologie,Syntax,Semantik,Pragmatik} - alles
  • Korpuslinguistik
  • Dialectometry
  • Empirische Methoden
  • Wissenschaftliches Arbeiten (siehe auch hierzu: http://www.phdcomics.com/comics/archive.php?comicid=761)
Off the top of my head - nonexhaustive. Hier kann man wie gesagt kreativ werden, solange die Studienberatung darüber amused bleibt.
« Last Edit: 2008-04-03 14:20:15 by aleks »
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #6 on: 2008-04-03 19:01:42 »
Naja mit Phonologie, Semantik und Nebenfach wäre ich bei 18 SWS, also eigentlich recht wenig. Dann vllt. noch Korpuslingustik und das wärs auch schon (echt ein Mist da es Morphologie anscheinend nicht gibt dieses Semester :/ ).

Hm echt eine schwere Entscheidung, wobei es ja eigentlich nichts schadet Semantik erst im 4ten Semester zu machen?

Und wenn ich das dann richtig verstanden habe kann ich mich also z.B. einfach bei den Germanisten in die Pragmatik (Veranstaltung 1756, bekomms nicht verlinkt...) reinsetzen? (vorrausgesetzt ich nehme dann nur Phonologie, was dann dafür sprechen würde.)

Sorry für die nervige Fragerei.
 

DrNI

  • Newbie
  • Posts: 90
    • View Profile
    • My Webpage
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #7 on: 2008-04-04 01:02:27 »
Naja mit Phonologie, Semantik und Nebenfach wäre ich bei 18 SWS, also eigentlich recht wenig. Dann vllt. noch Korpuslingustik und das wärs auch schon (echt ein Mist da es Morphologie anscheinend nicht gibt dieses Semester :/ ).

Lies das Buch "Morphology" von Francis Katamba. Zumindest als ich Morphologie bei Prof. Sternefeld genoss, war das das verwendete Lehrbuch. Zumindest damals war es ein typisches Seminar, bei dem halt jeder so sein Referat hält. Die Didaktik einer solchen Veranstaltung hängt natürlich sehr von den Teilnehmern ab.  ::)  Das Buch könnte es in den Seminarordnern (erster Stock vor Annetts Büro, oder im Flur bei den anderen Büros) noch als Kopiervorlage geben.


 

Kilian

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 786
    • View Profile
    • Texttheater
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #8 on: 2008-04-04 01:39:46 »
Naja mit Phonologie, Semantik und Nebenfach wäre ich bei 18 SWS, also eigentlich recht wenig. Dann vllt. noch Korpuslingustik und das wärs auch schon (echt ein Mist da es Morphologie anscheinend nicht gibt dieses Semester :/ ).

Lies das Buch "Morphology" von Francis Katamba. Zumindest als ich Morphologie bei Prof. Sternefeld genoss, war das das verwendete Lehrbuch. Zumindest damals war es ein typisches Seminar, bei dem halt jeder so sein Referat hält. Die Didaktik einer solchen Veranstaltung hängt natürlich sehr von den Teilnehmern ab.  ::)  Das Buch könnte es in den Seminarordnern (erster Stock vor Annetts Büro, oder im Flur bei den anderen Büros) noch als Kopiervorlage geben.

Das Buch ist allerdings m.E. nicht so gut, dass es nicht der Diskussion im Seminar bedürfte. Voller Fehler und unverständlicher Argumentationen. So, das musste raus. :D
There was n-ary a tree in sight.

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #9 on: 2008-04-04 21:23:53 »
Naja mit Phonologie, Semantik und Nebenfach wäre ich bei 18 SWS, also eigentlich recht wenig. Dann vllt. noch Korpuslingustik und das wärs auch schon (echt ein Mist da es Morphologie anscheinend nicht gibt dieses Semester :/ ).
Ja, das mit der Morphologie ist echt schade. Leider fallen dieses Semester einige andere Kurse auch aus. Ich darf Dir aber vielleicht empfehlen Frank Richters jetzt erst bekannt gegebene Einführung in die Mathematik für Linguisten zu belegen. Das sind glaub ich nur 2 oder 4 SWS und laut Frank sollte sie sogar ziemlich sanft geschehen. Und eins kann ich Dir versichern: mit mathematisch/logischem Hintergrund bist Du nicht nur in der allgemeinen Sprachwissenschaft sehr gut beraten, aber vor allem auch dort!

Hm echt eine schwere Entscheidung, wobei es ja eigentlich nichts schadet Semantik erst im 4ten Semester zu machen?
Nö. Schadet gar nicht. Ist sogar empfohlen, das erst dann zu machen. Aber das kann man halten, wie man will.

Und wenn ich das dann richtig verstanden habe kann ich mich also z.B. einfach bei den Germanisten in die Pragmatik (Veranstaltung 1756, bekomms nicht verlinkt...) reinsetzen? (vorrausgesetzt ich nehme dann nur Phonologie, was dann dafür sprechen würde.)

Du kannst Dir die Pragmatik als Veranstaltung aus den angrenzenden Bereichen anrechnen lassen, soweit ich weiß (eine Rücksprache mit Hr. Prof. Sternefeld wäre natürlich immer sicherer), aber nicht als Veranstaltung aus den Kernbereichen (also nicht anstatt der Semantik) - was aber ja auch glaub' ich nicht Deine ursprüngliche Absicht war.

Sorry für die nervige Fragerei.
Mach Dir keinen Kopf, die Fachschaft und die Studienberatung sind genau dazu da! ;)

@Kilian: Hm. Book reviews für die Fachschaftsseite? Brächte das was?
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #10 on: 2008-04-05 00:42:19 »
Du kannst Dir die Pragmatik als Veranstaltung aus den angrenzenden Bereichen anrechnen lassen, soweit ich weiß (eine Rücksprache mit Hr. Prof. Sternefeld wäre natürlich immer sicherer), aber nicht als Veranstaltung aus den Kernbereichen (also nicht anstatt der Semantik) - was aber ja auch glaub' ich nicht Deine ursprüngliche Absicht war.

Nein, besagte Veranstaltung findet zu der Zeit statt, wenn auch die Semantik stattfindet.

Ich denke ich werde Semantik dann wohl doch erst im 4ten belegen, ist glaube ich sicherer.
Danke für die Empfehlung, ich weis allerdings nicht ob ich mir etwas mit Mathe antun will, bin da im Abi grade so durchgekommen, habe daher ne heiden Angst vor Mathe :D

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #11 on: 2008-04-05 02:41:23 »
Ich denke ich werde Semantik dann wohl doch erst im 4ten belegen, ist glaube ich sicherer.
Danke für die Empfehlung, ich weis allerdings nicht ob ich mir etwas mit Mathe antun will, bin da im Abi grade so durchgekommen, habe daher ne heiden Angst vor Mathe :D
Ich schlage gegen Mathemaphobia ein bewährtes altes Rezept vor, das auch bei ähnlichen Ängsten, wie Arachnophobia oder Claustrophobia ziemliche Erfolge erwirkt hat: Konfrontationstherapie! ;D  :P
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

DrNI

  • Newbie
  • Posts: 90
    • View Profile
    • My Webpage
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #12 on: 2008-04-05 13:02:54 »
Ich schlage gegen Mathemaphobia ein bewährtes altes Rezept vor, das auch bei ähnlichen Ängsten, wie Arachnophobia oder Claustrophobia ziemliche Erfolge erwirkt hat: Konfrontationstherapie! ;D  :P

Hat bei mir geholfen. Nach meinem Genuss der Informatiker-Mathe hab ich trotz Mathe-Leistungskurs nun nicht mehr viel dafür übrig.  ;D

Naja ganz so schlimm ist es nicht. Aber ich würde wohl eine spezifische Mathe-Vorlesung bzw. -Seminar hier am SfS jederzeit allem anderen mathematischen vorziehen.

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #13 on: 2008-04-05 14:59:02 »
Wenn ich das richtig sehe findet sieh eh Mo + Mi 14-16 (oder sowas) statt, passt mir eh nicht so wirklich in den Kram :)

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #14 on: 2008-04-06 16:16:45 »
Also im Moment komm ich jetzt auf 16 SWS...
Gibts Mittwochs noch irgendwas tolles was ich vielleicht übersehen habe?

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #15 on: 2008-04-06 20:36:40 »
Achja, nochmal (sorry...)

Was wäre, aus der Sicht von jemandem mit etwas mehr Ahnung, sinnvoller.

Ich würde gerne Korpuslinguistik belegen, allerdings kann ich dadurch keinen Spanischkurs am FSZ belegen, da dieser zur gleichen Zeit stattfindet.
Die Korpuslinguistik wäre wohl vorzuziehen, dem reinen Nutzen her nach?

(Ich könnte natürlich auch statt Spanisch Russisch belegen, allerdings sehe ich da keinen so großen Nutzen :D
Und ich glaube in Französisch zu gehen, obwohl ich bereits 3 Jahre hatte ist ein wenig frech :D (obwohl ich nicht denke noch irgendwas groß zu können).)

Argh sorry ich und meine dummen Fragen...

DrNI

  • Newbie
  • Posts: 90
    • View Profile
    • My Webpage
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #16 on: 2008-04-07 00:46:59 »
Die Korpuslinguistik wäre wohl vorzuziehen, dem reinen Nutzen her nach?

Würde ich mir nicht entgehen lassen, wenn ich Zeit übrig hätte. Chomsky findet quantitative Analysen mittels Korpora anscheinend nicht so cool, und es ist doch immer gut, wenn man am Papst rummeckern kann. ;-)

Nein, ernsthafter: Korpora sind durchaus sehr wichtig für viele Bereiche der Linguistik, auch in angewandtem Zeug wie Lexikographie und in spezieller Form natürlich erst recht für die Computerlinguistik.

Der Spanischkurs hingegen kommt am FSZ garantiert wieder. Ich konnte zwar danach auch kein Spanisch, aber das kann auch an mir gelegen haben.  ::)

Just my 5¢.

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #17 on: 2008-04-07 00:59:33 »
Alles klar, vielen Dank.
Hatte ich auch mehr dazu hin tendiert, nur schön das nochmal von jemand anderem zu hören :)

Sprachkurs geht ja immernoch.

Jetzt nur noch etwas für den Mittwoch finden :)
« Last Edit: 2008-04-07 01:25:43 by Andy »

johannes

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 405
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #18 on: 2008-04-07 03:35:07 »
Nur so als kleiner Einwurf: Russisch ist auch sehr nützlich. Auch und gerade weil es sich ein bisschen von den westeuropäischen Sprachen unterscheidet und einem deswegen den Horizont erweitert. Noch besser in dieser Hinsicht wäre natürlich Georgisch oder Nahuatl, aber da kann ich das Argument mit dem Nutzwert verstehen.   ;D

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #19 on: 2008-04-08 23:58:42 »
Ja klar, so war das nicht gemeint.
Ich hab bis jetzt halt den kompletten Mittwoch noch frei und es wäre schön etwas zu finden.

Aber nur etwas zu machen damit ich was mache ist ja auch nicht der Sinn der Sache. :)

Niko

  • Guest
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #20 on: 2008-04-10 18:29:05 »
Hallo Jungs,

ist das "amtlich" mit Sternefelds NoMorphology-Kurs dieses SS08?
War der nicht ursprünglich für ISCL 2.Semestler vorgesehen?
Soll uns auch recht sein :- )
Gibts "Ersatz" der belegt werden muss?
Wisst ihr mehr?

Danke und Grüße.

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #21 on: 2008-04-12 18:09:12 »
Was hat es eigentlich genau mit dem Kompaktkurs "Einführung in die koreanische Sprache" auf sich?
1 Woche lang und am 5ten Tag dann eine Klausur?! Kann ich mir nicht so recht vorstellen, so viel Stoff wird das doch nicht sein?

Werde Semantik wohl nicht machen, ist glaub besser so.
Hab noch ne Vorlesung in meinem NF entdeckt die ich machen muss und übersehen habe .......
« Last Edit: 2008-04-13 19:02:21 by Andy »

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #22 on: 2008-04-14 14:14:52 »
Hups, ich vergess doch immer wieder hier reinzuschauen... hatte das Forum nicht mal nen Feed? Ah. Doch. Ja.

OK, einen Überblick über den Zeitplan am SfS gibt's hier:

http://www2.sfs.uni-tuebingen.de/Lehrveranstaltungen

(Früher musste das der Webhiwi ja immer von Hand machen. Keine einfache Aufgabe. Jetzt gibt's php & xml!) Wie auch immer, da kann man sich so umschauen, wass es denn für Vorlesungen wann und wo gibt.

Beim Russischen hat man noch den zusätzlichen Nutzwert, dass man dann russische Literatur lesen kann. Von Lermontov über Gogol bis Lenin, Bakunin und Kropotkin hat das Russische da sehr viel zu bieten (nein, das mit Lenin war ein WITZ! Что делать ist aber trotzdem genauso lesenswert, wie Arnold Schwarzenegger-Filme guckenswert sind: unfreiwilliger Unterhaltungswert!)

Ja, das ist amtlich mit der Morphologie. Oder vielmehr ohne sie.

Koreanisch ist ein Komaktsemniar. Da wird man wahrscheinlich nicht mal Hangul lernen, es hat eigentlich mehr mit den syntaktischen Phänomenen im Koreanischen zu tun. Hört sich eigentlich ganz interessant an, es ist aber kein Sprachkurs. Anmeldeschluß ist der 28. April. Wie auch für Cornelia Endriss' Kompaktkurs über Spezifizität bei DPs. Es müssen sich genügend Teilnehmer für die Kurse finden, damit sie überhaupt stattfinden, also meldet Euch bitte an!
« Last Edit: 2008-04-14 14:17:16 by aleks »
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #23 on: 2008-04-14 15:09:32 »
Jap aber das mit Russisch ist jetzt eh schon zu spät, aber macht nichts.
Ich belasse es bei Phonologie und mache halt noch Korpuslinguistik und Pragmatik zusätzlich.
Sollte eigentlich auch reichen.

Und für das Kompaktseminar Koreanisch hab ich mich auch mal angemeldet, interessiere mich da sowieso dafür. (Mein Nebenfach ist Japanologie <3 ).

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #24 on: 2008-04-14 15:45:19 »
Und für das Kompaktseminar Koreanisch hab ich mich auch mal angemeldet, interessiere mich da sowieso dafür. (Mein Nebenfach ist Japanologie <3 ).
Dann seh'n wir uns da, ich bin nämlich auch dabei ;)

... (und jetzt hab ich auch mal den Feed hier abboniert...  ::))
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

Kilian

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 786
    • View Profile
    • Texttheater
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #25 on: 2008-04-14 21:01:57 »
Jap aber das mit Russisch ist jetzt eh schon zu spät

Als ich Russisch I gemacht hab, haben sich noch nach Wochen unangemeldete Leute dazusetzen dürfen. Nur, dass du nicht ggf. schon aufgibst. :)
There was n-ary a tree in sight.

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #26 on: 2008-04-14 21:34:05 »
Jap aber das mit Russisch ist jetzt eh schon zu spät

Als ich Russisch I gemacht hab, haben sich noch nach Wochen unangemeldete Leute dazusetzen dürfen. Nur, dass du nicht ggf. schon aufgibst. :)

Danke aber hat sich nach der Vorbesprechung endgültig erledigt da dort dann das Phonology Tutorium stattfindet. Hat zwar 3 Termine aber ist der einzige zu dem ich kann. :)

Und ja ich freue mich schon auf das Kompaktseminar, ich hoffe es melden sich genug Leute an.

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #27 on: 2008-06-06 21:38:44 »
Okay das passt hier jetzt nicht ganz so rein aber,

ich bin irgendwie zu blöd mich beim Kurs "Einführung in die koreanische Sprache" für die Prüfung anzumelden?!
Wo mach ich das denn bitte?
Für andere Kurse kann ich mich ohne Probleme anmelden aber bei dem bin ich irgendwie zu dumm.

Kilian

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 786
    • View Profile
    • Texttheater
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #28 on: 2008-06-07 03:01:28 »
There was n-ary a tree in sight.

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #29 on: 2008-06-07 03:29:29 »
Ich glaub, Andy meinte ein Einloggen direkt in das Campus-System. Campus ist mir irgendwie immer noch ziemlich suspekt und ich hab' davon nur sehr wenig Plan.

Die Anmeldefrist für Koreanisch ist allerdings schon Ende April abgelaufen. Ich denke aber, dass sich Frau Shin-Sook Kim über den ein- oder anderen Kursteilnehmer mehr freuen wird...
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #30 on: 2008-06-07 12:33:13 »
Ja bisschen schlecht formuliert vielleicht ;)

Ich bin für den Kurs schon lange angemeldet, aber jetzt muss man sich ja auch für die Prüfung im Campus System anmelden.
Allerdings finde ich den Kurs dort nicht/weiß nicht wie das bei dem Kurs geht. Bei anderen gings ohne Probleme.
Selbst Herr Sternefeld konnte mir da nicht weiterhelfen.

Kilian

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 786
    • View Profile
    • Texttheater
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #31 on: 2008-06-07 15:48:54 »
Hast du Christel Tierney schon gefragt? Bei den Slavisten hat nämlich die Sekretärin einen Campus-Account, der ihr gestattet, Studierende auch nach Ablauf der Anmeldefrist dort einzutragen.
There was n-ary a tree in sight.

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #32 on: 2008-06-07 16:02:03 »
Wieso abgelaufen?
Ich hab erst vor ein paar Tagen eine Mail bekommen das es jetzt erst geht sich für die Prüfung anzumelden?

Kilian

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 786
    • View Profile
    • Texttheater
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #33 on: 2008-06-07 16:50:13 »
Okay, dann weiß ich auch nicht. In meinem Studiengang (ISCL) hab ich mich noch nie für eine Prüfung selbst anmelden müssen. :(
There was n-ary a tree in sight.

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #34 on: 2008-06-08 02:38:26 »
Okay, dann weiß ich auch nicht. In meinem Studiengang (ISCL) hab ich mich noch nie für eine Prüfung selbst anmelden müssen. :(
Da wir nämlich besonders qualifiziert sind wird uns das nämlich von unserer kompetenten Sekretärin abgenommen.

Andy: hier fand wohl eine auf die Nomenklatur zurückzuführende Verwechslung statt. Also: Anmeldefrist für den Kurs bei Frau Kim (damit das Ding gar erst stattfinden kann) vs. Anmeldung für den Kurs bei Campus. Ich würd' Dich hier auch einfach mal an unsere überaus kompetente Sekretärinnenschaft weiterleiten... da hab' kein Plan von... ;D
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #35 on: 2008-06-27 22:55:30 »
Mal wieder was...

Ich glaube Herr Sternefeld blickt das selber nicht so wirklich...

Ich hatte Pragmatik in der Germanistik belegt um es als VL in den angrenzenden Gebieten anrechnen zu lassen (laut Herrn Sternefeld zu Anfang des Semesters: geht).
Nur ich kann mich jetzt natürlich nicht für die Prüfung anmelden, da ich nicht auf die Germanistik zugreifen kann.

Nun hieß es von Herrn Sternefeld das ginge doch nicht, dann es ginge doch.

Was ist denn jetzt?! Geht es oder geht es nicht?!

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #36 on: 2008-06-28 17:14:20 »
Nur ich kann mich jetzt natürlich nicht für die Prüfung anmelden, da ich nicht auf die Germanistik zugreifen kann.
... hm... kannst Du das etwas genauer erklären? Wo genau kannst Du nicht drauf zugreifen? Beim Campus?

Eigentlich sollte das nämlich möglich sein, eine VL auch aus der Neuphilologie' zu belegen (also auch Pragmatik in der Germanistik)

wobei hier gilt: Neuphilologie' = Neuphilologie\SfS ;D
« Last Edit: 2008-06-28 17:16:45 by aleks »
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #37 on: 2008-06-28 17:42:34 »
Nur ich kann mich jetzt natürlich nicht für die Prüfung anmelden, da ich nicht auf die Germanistik zugreifen kann.
... hm... kannst Du das etwas genauer erklären? Wo genau kannst Du nicht drauf zugreifen? Beim Campus?

Eigentlich sollte das nämlich möglich sein, eine VL auch aus der Neuphilologie' zu belegen (also auch Pragmatik in der Germanistik)

wobei hier gilt: Neuphilologie' = Neuphilologie\SfS ;D

Hm wirklich?

Weil im Campus habe ich nur einen Reiter "Allgeime Sprachwissenschaft" - und da ist die VL natürlich nicht dabei...

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #38 on: 2008-06-28 19:10:13 »
Uh, shit, jetzt blick' ich gar nichts mehr.

Unsereiner muss sich mit Campus ja glücklicherweise nicht auseinandersetzen, also hab ich 0 Erfahrung damit (wir bräuchten mal einen Campusexperten in der Fachschaft!).

Ich würde mal schätzen,  dass man sich das auf ähnliche Weise eintragen wird müssen, wie Schlüsselqualifikationen... wie macht man das im Campus? Gibt's da irgendwo Optionen als was man sich Fremdscheine anrechnen lässt?
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #39 on: 2008-06-28 19:28:52 »
Leider kapiere ich Campus nicht wirklich (Herr Sternefeld anscheinend auch nicht...)

Man geht dort halt auf Prüfung anmelden und bekommt dann eine Liste mit Kursen.
Wie gesagt aber nur die, für die man im Campus System eingetragen ist.

Habe also keine Möglichkeit auf Fremdfächer zuzugreifen...

Wie gesagt meinte Herr Sternefeld ja vor kurzem das würde sowieso nicht gehen... - ich blick gar nichts mehr.

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #40 on: 2008-07-08 20:28:49 »
Wie ist das eigentlich, braucht man für Schlüsselqualifikationen eine nachgewiesene Leistung?

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #41 on: 2008-09-25 00:22:31 »
Ich hau den Thread mal ganz frech nochmal hoch...

Irgendwie ist das mit den SQs sammeln wirklich mühsam, dieses Semester hats irgendwie wieder kaum Kurse die man belegen könnte (ausser den Pflichtveranstaltungen).
Kann vielleicht irgendwer noch was empfehlen was einigermaßen spannend ist?

Kilian

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 786
    • View Profile
    • Texttheater
There was n-ary a tree in sight.

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #43 on: 2008-09-25 10:22:45 »
Als ISCLer kann man sich im BA auch die "Einführung ins Recht" und "Einführung ins Medienrecht" (ich glaube ins = in das, und vielleicht ist Medienrecht auch in Wirklichkeit Informationsrecht, schau Dich mal um) anrechnen lassen. Falls Du später als Programmierer "draußen" arbeiten willst (oder einfach so), sind das sicherlich zwei sehr interessante Veranstaltungen.
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

Andy

  • Newbie
  • Posts: 22
    • View Profile
Re: 2. Semester Allgemeine Sprachwissenschaft - Fragen
« Reply #44 on: 2008-09-25 13:01:35 »
Ja für ISCL gibt es recht viel, leider studiere ich AS :/