Author Topic: Christmas party  (Read 15911 times)

johannes

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 405
    • View Profile
Christmas party
« on: 2006-11-29 15:44:51 »
Hi everyone,

I just asked the secretary on the first floor for money to spend on the Christmas party.
She redirected me to Stechow, Sternefeld and Truckenbrodt himself, because the secretary cannot dispose of any money at the moment.

Aleks was so kind as to take over asking these professors for money because he has good contacts with most of them.

Laura

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 472
    • View Profile
An idea...
« Reply #1 on: 2006-12-12 18:33:18 »
Let's have a syntactic Christmas tree made of coathangers decorated with pine branches, the usual decoration and some little parcels containing either nothing or quotations! ;-)

Kilian

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 786
    • View Profile
    • Texttheater
Christmas party
« Reply #2 on: 2006-12-12 20:05:04 »
Herr Truckenbrodt offered his financial support, e.g. to buy some warm food so we don't need so many cooks. Nomi suggested a salad buffet. With this mixture, I think, the party is gonna be a culinary success. :D

The coathangers for our christmas tree are there, I got ten from the boutique Haidt. Does somebody have Christmas decoration (like red balls, straw stars etc.)?
There was n-ary a tree in sight.

Laura

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 472
    • View Profile
Christmas party
« Reply #3 on: 2006-12-12 22:51:29 »
I *could* make some cute little parcels if I happen to have the time... in-between the preparations for the Java exam and a very probable Syntax test next Thursday... ;-(

Kilian

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 786
    • View Profile
    • Texttheater
Christmas party
« Reply #4 on: 2006-12-14 21:25:04 »
I met Ramon today and persuaded him to bring his speakers. More "who brings what" stuff to come.
There was n-ary a tree in sight.

Armin

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 729
    • View Profile
Christmas party
« Reply #5 on: 2006-12-15 00:41:38 »
Ich bringe ausreichend (50) Pappteller und ca. 20 Plastikbecher.

Nachtrag: natürlich auch 100 Teelichter... circa.
« Last Edit: 2006-12-16 12:02:52 by Armin »

Kilian

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 786
    • View Profile
    • Texttheater
Christmas party
« Reply #6 on: 2006-12-15 12:10:25 »
Anna + Charlotte(besprechen mit H.T. das zu liefernde Essen), Kuchen
Armin50 Pappteller, ca. 20 Plastikbecher, Teelichter?
Charlotte1 Wasserkocher
NomiPlastikbesteck?
RamonLautsprecher

Wie organisieren wir die Getränke?

Wer hilft Janina beim Wecklespizzamachen?

Nofiza und Isnije wollen auch was zu Essen mitbringen.

Ich kann an dem Tag doch erst gegen 16:45 da sein, habe noch eine dienstliche Besprechung vorher.
« Last Edit: 2006-12-18 22:50:23 by Kilian »
There was n-ary a tree in sight.

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Christmas party
« Reply #7 on: 2006-12-15 12:21:37 »
Hm, brauchen wir eigentlich noch Geld?

Soll ich noch jemanden fragen?
Musik kann ich mitbringen, aber nichts weihnachtliches (Equilibrium? Das ist wahrscheinlich am weihnachtlichsten von allem, was ich hab ;))

Vielleicht ein paar Plätzchen, aber ich muss noch schauen.
Grüße, Aleks
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

Kilian

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 786
    • View Profile
    • Texttheater
Re: Christmas party
« Reply #8 on: 2006-12-15 13:28:45 »
Anna und Charlotte reden heute mit H.T. auch über Geld - warten wir das erst mal ab.
There was n-ary a tree in sight.

Nomi

  • Newbie
  • Posts: 2
    • View Profile
Re: Christmas party
« Reply #9 on: 2006-12-16 10:14:15 »
Hallo,
hab grad festgestellt, dass wir zwar 2 Wasserkocher in unserer WG haben, der eine aber nicht
wirklich funktionniert. Daher kann ich leider keinen mitbringen, sonst köpft mich meine WG  :o ... SORRY!
Wer kann einen Wasserkocher mitbringen???

Armin

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 729
    • View Profile
Re: Christmas party
« Reply #10 on: 2006-12-16 12:04:26 »
Ich habe noch eine Wasserkocher OHNE automatische Abschaltung. D.h. wenn man nicht aufpasst, verdampft der einen ganzen Liter Wasser, schmilzt sich danach selbst und in die Unterlage hinein und setzt das Gebäude in Brand. Soll ich den mitbringen?

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Re: Christmas party
« Reply #11 on: 2006-12-17 11:34:01 »
Du, lass mal. Bevor wir das SfS in Brans setzen (Advent, Advent, das Verfügunsgebäude brennt), Hol ich doch lieber mal meinen Wasserkocher... der reist dann zwar aus Reutlingen hierher...

Wenn also jemand anders lieber seinen Wasserkocher sehen würde, bitte...
« Last Edit: 2006-12-18 13:29:15 by aleks »
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

DrNI

  • Newbie
  • Posts: 90
    • View Profile
    • My Webpage
Re: Christmas party
« Reply #12 on: 2006-12-17 15:34:05 »
Ich kann Musik auf einem Datenträger (USB) mitbringen. Kenner wissen ja evtl, daß mein Musikgeschmack durchwachsen ist, für jeden nix dabei. Also sollte noch jemand anderes was mitbringen... Allerdings sollte das abspielende Gerät OGG/Vorbis unterstützen. Sonst noch Gedanken zur Musik?

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Re: Christmas party
« Reply #13 on: 2006-12-18 13:31:16 »
Sinnig wäre meiner Meinung nach ein Laptop, der an die Stereoanlage angeschlossen ist. Das tuts für unseren Fall ganz sicher.

Ich stell meinen zur Verfügung, liest alle gängigen Audioformate und hat ein paar Gigs Musik schon mit dabei. Externe Festplatten, USB Sticks, CDs, DVDs und remote Server sind willkommen.

Aber bitte, erinnert mich daran, dass ich den Wasserkocher mitbringe, falls sich kein anderer dazu bereit erklärt.
« Last Edit: 2006-12-18 15:29:36 by aleks »
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

Kilian

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 786
    • View Profile
    • Texttheater
Re: Christmas party
« Reply #14 on: 2006-12-18 15:42:43 »
Denk daran, den Wasserkocher mitzubringen. :)
There was n-ary a tree in sight.

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Re: Christmas party
« Reply #15 on: 2006-12-18 18:13:07 »
Äh, wann war eigentlich nochmal die Party?

 :-X
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

Kilian

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 786
    • View Profile
    • Texttheater
Re: Christmas party
« Reply #16 on: 2006-12-18 18:41:57 »
Na, Mittwochabend um sieben. Es ist aber mit dem stark verzögerten Eintrudeln vieler zu rechnen, zum Beispiel ist da Deutschkurs.
There was n-ary a tree in sight.

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Re: Christmas party
« Reply #17 on: 2006-12-18 18:46:18 »
Oh, gut, dass ich das auch noch mitgekriegt hab... hmm... da hatte ich eigentlich auch noch ganz viel vor.. aber das wird schon klappen.
Gut. Ich versuch, den Wasserkocher nicht zu vergessen. (Ansonsten gibts hier im ersten Stock einen in der Teeküche, den dürfen wir sicher auch verwenden.)
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

Anna

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 188
    • View Profile
    • GW
Re: Christmas party
« Reply #18 on: 2006-12-18 20:41:47 »
Hab gerade mit Prof. Truckenbrodt geredet und:

1. er hat vorgeschlagen, dass wir sowohl beim Inder (nähe Tengelman, mehr weiß ich nicht, wahrscheinlich weiß es AltaVista bzw. Google) als auch im San Giminiano (Italienisch) was kaufen sollten, damit wir Auswahl haben;
2. ein Tag davor im Restaurant Bescheid sagen sollen (selbstverständlich :))
3. so viel besorgen sollen wie wir denken, dass gegessen wird (hat nicht gesagt wie viel wir ausgeben dürfen, ich will aber nicht, dass wir große Einkäufe für sein Geld machen);
ABER
4. dieses Essen sieht er als Zusatz, eher als Hauptgerichte oder Ähnliches.

Also schlage ich vor, dass jeder irgendetwas weihnachtliches mit sich bringt (kauft/kocht/backt) damit wir ein richtiges Büffet haben und Herr Truckenbrodt sein ganzer Preis nicht auf der Party ausgeben wird. Wie versprochen, machen Charlotte und ich den Kuchen.

Zu Restaurants - will jemand hingehen und bestellen? Man müsste absprechen was, wann, wo und wie es zu SfS transportiert wird. Bin morgen ab 16:00 für so 2 Stunden frei, kann also hingehen aber sehr ungerne alleine, weil ich noch komische Gerichte wählen werde ;)

Grüße
pain is an illusion of the senses, despair an illusion of the mind

argh.

Kilian

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 786
    • View Profile
    • Texttheater
Re: Christmas party
« Reply #19 on: 2006-12-18 21:45:06 »
Den Inder kenne ich, aber wo ist der Italiener?

Achtung: Der Inder hat von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr Mittagspause.

Vielleicht gucken wir uns einfach zu Beginn des morgigen TaCoS-Treffens die Speisekarte an und bestellen dann telefonisch?
There was n-ary a tree in sight.

Anna

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 188
    • View Profile
    • GW
Re: Christmas party
« Reply #20 on: 2006-12-18 22:28:56 »
Mea culpa: 'San Gimignano'. Bin mir jetzt nicht sicher, ist es nicht bei Nonnenhaus? Das kann man leicht herausfinden, aber nicht vor morgen :)
Wir müssen nur im Gedächtnis behalten, dass TaCoS Orga nicht die Fachschaft ist und vice versa ;)

Btw. ich konnte meine Freundin bis jetzt nicht erreichen also mit Mensabesteck wird wahrscheinlich nichts...

Grüße
pain is an illusion of the senses, despair an illusion of the mind

argh.

Kilian

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 786
    • View Profile
    • Texttheater
Re: Christmas party
« Reply #21 on: 2006-12-18 22:50:54 »
Nomi, wie war das noch: Bringst du Plastikbesteck mit?
There was n-ary a tree in sight.

Nomi

  • Newbie
  • Posts: 2
    • View Profile
Re: Christmas party
« Reply #22 on: 2006-12-19 11:13:14 »
Gut, dass Du das schreibst. Nachdem es hieß, dass Teller und co. mitgebracht werden hätt ich das fast vergessen... Klar, mach ich aber... Sonst noch was? Vielleicht noch ein paar Becher? 20 sind ja nicht grad viel...

Kilian

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 786
    • View Profile
    • Texttheater
Re: Christmas party
« Reply #23 on: 2006-12-19 18:13:50 »
~ Das Menü ~

~ Italienisch (wird um 19:00 Uhr geliefert) ~
½ Blech Margherita
½ Blech Vegetaria
½ Blech Tonno
½ Blech Salami

~ Indisch (muss um 18:45 Uhr im Tulsi Palace, Wilhelmstr. 88, abgeholt werden) ~
2 Fladenbrote
1 Portion Chicken Gemüse
1 Portion Lamb Korma Badami
1 Portion Shahi Korma nach Mogul Art (vegeatrisch)
There was n-ary a tree in sight.

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Re: Christmas party
« Reply #24 on: 2006-12-20 12:37:43 »
Mah, jetzt hab ich natürlich vor lauter Referatevorbereiten, Aufklausurennichtlernen und und und... den Wasserkocher vergessen :-[

Kilian, warum hast Du mich nicht beizeiten erinnert? :D
(Kilian sitzt übrigens gerade direkt neben mir, ich könnte ihn auch einfach fragen...)  ::)

Aber wir können sicherlich den aus der Teeküche nehmen, also nicht verzagen.

Grüße, aleks
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

Armin

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 729
    • View Profile
Re: Christmas party
« Reply #25 on: 2006-12-20 15:34:20 »
Ansonsten bring ich doch noch meinen mit...

aleks

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 537
    • View Profile
Re: Christmas party
« Reply #26 on: 2006-12-20 16:47:05 »
Kannst Du auch, wenn Du magst...

Also, wenn einer da ist, dann ist einer da, und wenn nicht, ist einer in der Teeküche... ;)
"Die Akademie ist hier sehr schwach, ob sie gleich verdienstvolle Leute besitzt und ein ungeheures Geld [...] verwendet wird; allein die alte Form widerspricht jedem fortschreitenden Leben, die Wirkungen greifen nicht ineinander"
Goethe in Tübingen, 1797

Kilian

  • Moderator
  • Newbie
  • *****
  • Posts: 786
    • View Profile
    • Texttheater
Re: Christmas party
« Reply #27 on: 2006-12-21 12:29:19 »
Das war schön! :) Ein herzliches Dankeschön an alle, die da waren, an alle, die mitgeholfen haben und ganz besonders an Herrn Truckenbrodt, der die Feier finanziell "geschmissen" hat.
There was n-ary a tree in sight.